Amönauer Kräuterfrau aus Niederasphe

Der Workshop findet von 10:00 - ca. 14:30 Uhr statt.
Eine verbindliche Anmeldung ist vor der Veranstaltung über meine Homepage erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl 5 Erwachsene 
Pro Person sind 28,00 € Teilnahmegebühr bei Beginn zu entrichten.
Eine Bargeldlose Zahlung ist auf das Konto der Gutscheinbestellung mit dem Kennwort "Kräutererntezeit und Namen" möglich.
Um einen ungestörten Ablauf zu genießen, verzichten sie bitte für ein paar Stunden auf ihren 
vierbeinigen Freund. Danke!
Die Teilnahme am Workshop erfolgt auf eigene Gefahr. Ich übernehme auch keine Haftung für
eventuelle Unverträglichkeiten oder gesundheitliche Schwierigkeiten die nach dem Verzehr der verarbeiteten Wildpflanzen auftreten. Wir sind nur im Kräutergarten.
Mittwoch, 01. Juli 2020

Kräutererntezeit

anmelden

Treffpunkt:

35117 Niederasphe, Bergstr. 17

Bitte mitbringen:

je eine Flasche gutes Olivenöl oder ein anderes Öl nach Wahl, Korn 38%, Obstessig, kleines Messer für die Kräuterernte, einen Sammelkorb, ihr großes Lieblingsmesser für die Verarbeitung, ein Schneidbrett, Mörser und Stößel (wenn vorhanden) Sonnenschutz, Lesebrille, etwas zum Schreiben, Fotoapparat.
Zusätzlich benötigen wir 4-5 kleine Twist-off-Gläser mit großer Öffnung (ca. 250 ml.)
Schreibt mir Eure Wünsche + Fragen, ich beantworte sie anonym im Workshop
info@amoenauer-kraeuterfrau.de
Änderungen vorbehalten.

Was erwartet mich?

Workshop im Garten der Kräuterfrau. Gemüse, Wildfrüchte, Heilpflanzen, Blumen, Giftpflanzen, Küchenkräuter, alles bunt durcheinander aber alles am rechten Fleck. Ein erster Rundgang verschafft Übersicht und Klarheit. Individuell soll es werden. Jeder möchte Medizin gegen andere Beschwerden. In jeder Küche werden bevorzugt andere Speisen zubereitet, dazu wollen wir Kräuteressig, Pesto und Kräutersalz ausprobieren. Kräuterzucker, ein besonderes Geschmackserlebnis. Was möchtet Ihr ausprobieren? 
Getränk und kleiner Imbiss steht bereit.
runter- laden